Café de los Anhaltinos - Tango üben am Sonntagsnachmittag

Nachmittags-Milonga im Paulusviertel in Halle an der Saale

Café de los Anhaltinos - Übungsveranstaltung für Tango-Argentino in Halle (Saale)
Café de los Anhaltinos - Übungsveranstaltung für Tango-Argentino in Halle (Saale)

Café de los Anhaltinos

Das Café de los Anhaltinos ist eine Milonga des TangoMioHalle e.V., die in den kühleren Jahreszeiten (September-Mai) am Sonntagnachmittag stattfindet. Die Veranstaltung bietet inbesondere berufstätigen Tangotänzern und Eltern mit Kind die Möglichkeit zum regelmäßigen Tango-Training.

Die Milonga findet im Saal der Tanzschule "1Step" im Paulusviertel statt. 

Es entfällt ein Unkostenbeitrag für die Raummiete in Höhe von 5€ für Normalverdiener, 3€ für Geringverdiener und Studenten. 

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Tangotänzer. Die Musikauswahl der DJ's erfolgt in sog. Tandas aus der Goldenen Ära (Epoca de Oro) des Tango-Argentino, deren Nutzung heute gema-frei ist

 

Programm

 

15 - 18 Uhr Tango-Cafe (5/3€) 

 

Trailer




Termine 2019/20:

22.09., 13.10., 10.11., 15.12.2019, 12.01., 26.01., 02.02., 16.02., 08.03., 12.04, 26.04., 03.05., 10.05.