Der Tango geht baden - Workshops & Milonga im Freibad Zörbig (21.-23.06.2019)


Es muss nicht immer Malle sein... Seid dabei beim ersten Mitteldeutschen Tango Sommer Festival (MTSF). Der umweltfreundliche Tangourlaub unter der Sonne Sachsen-Anhalts. 

 

Das wird ein ganz besonderes Ereignis: Wir tanzen im Freibad! Auf Holzfußboden. Gehen baden oder uns sonnen. Und gegrillt wird auch. Wer möchte, schläft im Zelt auf der Wiese oder in einer nahegelegenen Pension. Bist Du dabei? Wir freuen uns!

 

Getanzt wird auf einer mobilen Tanzfläche (10x10 Meter) unter einem Sonnensegel, das bei Sonneneinstrahlung angenehmen Schatten spendet.

 

Getränke gibt es an der Malibu-Bar - Special "Gin-Tonic" von unserem Barkeeper Chris Christophson!

 

Tagsüber werden wir gastronomisch vom Imbiss versorgt. Freitag- und Samstagabend wird gegrillt (vegetarisch/vegan vorhanden) und es gibt Salat. 

Programm


Donnerstag

Pre-Party in Halle

StudiLonga mit Raúl & Dulce (DNI-Tangoschule, Buenos Aires, Argentinien)

 

 

 

 

20:00 Workshop mit Raúl & Dulce

 

21:15 Studilonga mit DJ (tba)

 

Location: BellaSoso, Halle (Saale)

Freitag

Bunter Tanzabend zur Sommersonnenwende - Individuelle Anreise, Zeltaufbau, Anbaden 

 

 

 

 

20:00 WS 1: "Get out of the box" Tanzworkshop Swing mit Theresa & (tba) von Swingin´LE

 

21:15 Schwoof

 

Location: Freibad, Zörbig

Samstag

09:00 Yoga mit Almut (YogaMio, 8€ pro Person, zahlbar vor Ort)

 

11:30 Workshop 2 mit Almut & Stefan: "Get the rhythm - Komplexe Milonguero-Drehung"

 

16:00 Workshop 3 mit Almut & Stefan: "Listen to the melody - schöne Folgen im halben Tempo", inkl. Frauen- & Männertechnik!

 

20:00 Tango-Schnupperkurs für Neulinge (kostenfrei)

 

21:15 Milonga DJ "Badelatsche"

 

Location: Freibad, Zörbig

Sonntag

09:00 Yoga mit Almut (YogaMio8€ pro Person, zahlbar vor Ort)

 

11:30 Workshop 4 mit Almut & Stefan: "Synkopen - das Salz in der Suppe"

 

13:00 - 18:00 Milonga mit DJane Alma Mia

 

 

 

 

 

 

Location: Freibad, Zörbig


Workshop-Beschreibung

WS 1: "Get out of the box" - mal etwas Anderes probieren? Tanzworkshop Swing - Einführung mit Theresa & (tba) von Swingin`LE - Details

          folgen...

 

WS 2: "Get the rhythm" - Komplexe Milonguero-Drehung"

          Milonguero-Drehungen zeichnen sich durch einfache, aber rhythmisch raffinierte Patterns aus, die leicht miteinander kombiniert werden    

          können. Die Folgen kommen direkt von der Piste und haben sich auf den Milongas bewährt - sie sind daher keine theoretischen Konstrukte,

          die nur im Unterricht funktionieren. Wir zeigen euch, wie ihr die Drehungen systematisch erschließt und sofort in euren Tanz einbauen

          könnt.

 

WS 3: "Listen to the melody - schöne Folgen im halben Tempo" (inkl. Frauen- & Männertechnik)

          Die Musik macht Bewegungen zum Tanz. Es ist mittlerweile ein offenes Geheimnis, dass nur ein geschultes Gehör und der gezielte Ausbau

          des Repertoires um Sequenzen, die sowohl vom Tempo als auch der Bewegungsqualität zur Melodie passen, den eigenen Tango verbessern 

          können. Wir erschließen am konkreten Beispiel elegante Sequenzen im halben Tempo, damit ihr die Essenz des Tangos genießen könnt.

 

WS 4: "Synkopen - das Salz in der Suppe" 

          Synkopierte Rhythmen fallen vielen Tänzern schwer und werden selbst von erfahrenen Tänzern nur selten "vertanzt". Dabei stellen sie

          einen festen Bestandteil jedes Tangos dar. Komm zu uns ins "Synkopen-Labor", damit Dein Training an der musikalischen Finesse par

          excellence endlich beginnen kann oder Du Dir einfach neue Impulse holst!

Das Team


"Super" Mario

Ideengeber, Lifestyle-Entrepreneur und Rettungsschwimmer aus Leidenschaft.

 

Schwimmstil: Schmetterling

Almut

Flexibel, stark und immer mit der Boje am Start. Rettungsschwimmerin sowieso.

 

Schwimmstil: Brustschwimmen

DJ Badelatsche

Liebt Badelatschen, planscht am liebsten im Nichtschwimmer-Becken

 

Schwimmstil: Toter Mann


Preise & Buchung


Übernachtung und Frühstück im Freibad*

Die Plätze für Zelte und Camper/Wohnwagen sind begrenzt, daher ist eine Voranmeldung nötig!

 

Zelten und Stellplatz für Camper- oder Wohnwagen:

- 3,50€ (Eintritt ins Bad, pro Person, pro Tag), 

- 5,00€ (pro Zelt, pro Tag), 

- (inklusive) Duschen 

 

Frühstück: 5€ (frische Brötchen, lecker Kaffee, Marmelade, Wurst, was auch immer)

 

*unterliegen der Entgeltordnung der Stadt Zörbig und sind vor Ort zu zahlen! 

 

 

Auch in den nahegelegenen Hotels/Pensionen kann übernachtet werden:

 

- Pension "Haus am See"

- Pension Böhm

- Pension "Zum alten Bergmann"

- Hotel "Gasthaus zum Löwen"

Schwoof, Milongas & Workshops

Schwoof & Milonga:

- 3€ (pro Veranstaltung, Freitag, Samstag, Sonntag)

 

Tanz-Workshops (60/75 Minuten):

-10 € (pro Person) für WS 1

-15 € (pro Person, pro Tango-Workshop)

-50€ (1x Tanzworkshop(Freitag), 3x Tango-Workshop (Samstag & Sonntag) 

Workshop

10,00 €

  • verfügbar

Location


Adresse: Wasserturmstraße 1, 06780 Zörbig ANFAHRT: Buslinien: 434 (von Bitterfeld Bahnhof bis Zörbig, Bitterfelder Straße)